Unser Bauhaus Blog

Vielen Dank für Euer Interesse an unserem Bauhaus Blog! Wir möchten allen Besuchern, unseren Freunden und auch unserer Familie die Möglichkeit geben an unserem Bauhaus Projekt teilzuhaben und freuen uns über Euren Besuch. Natürlich erhaltet Ihr neben persönlichen kleinen Geschichten auch Einblicke in die einzelnen Bauphasen, und wir hoffen Euch hiermit Anregungen, Informationen sowie sinnvolle Tips für Euer zukünftiges oder jetziges Bauprojekt geben zu können.

Häuser schreiben im Laufe der Zeit Geschichten. Und unsere fängt gerade erst an. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen, Schauen und Sammeln von neuen Eindrücken auf unserem Baublog!
Hardy & Volker
Haus_vonhinten_sw
finale Hausentwürfe_Vorderfront links_sw

Sommer 2016 – seit einem Jahr im neuen Haus.

Nun melde ich mich seit langer Zeit mal wieder zurück hier. Wir wohnen jetzt seit über einem Jahr im neuen Haus und fühlen uns sehr wohl hier im Bergischen. Wir hatten einen wunderschönen Sommer hier am Haus und natürlich ist auch eine Menge geschehen inzwischen. Wir haben unseren Zen-Garten im Vorgarten fertiggestellt, die Einfahrt, den Zugang zur Haustür und einen kleinen Gästeparkplatz gepflastert, Bäume im Garten gepflanzt und auch die ersten Blumenbeete angelegt. Und es gibt auch schon neue Gartenprojekte fürs nächste Jahr – Volker und ich möchten den hinteren Hang zur großen Wiese bepflanzen und ich habe große Lust auf eine Holzterrasse mit Holz-Steg zum Tal hin.

Hier die aktuellsten Fotos vom Sommer 2016…

_y3b5896_7_8_adjust-ret

_y3b5859_60_61_adjust-ret

_dsc2591

_y3b5849_50_51_adjust-ret

_z2a2191

_y3b5908_09_10_adjust-ret

_z2a1931

img_0106

_dsc2722

_z2a1846

_y3b5831_2_3_adjust-ret

_z2a1791

img_0104

img_0101-4

Das erste Sylvester im neuen Haus.

Vielen Dank an unsere lieben Freunde und Nachbarn für diese grandiose Silvesternacht. Es war nicht nur das erste Sylvester in unserem neuen Haus, sondern auch ein ganz besonderes. Auf unserer Party mit dem Motto „Sylvester im Bond-Style“ hatten wir sehr viel Spass mit Euch und Eure Kostüme/Outfits waren phänomenal!! Vielen Dank für dieses tolle Silvester, in der   wir unser Haus gebührend einweihen konnten.

IMG_2304

IMG_2950

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_2321

IMG_2320

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_2935

IMG_2928

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_2322

IMG_2943

IMG_2945

IMG_2862

IMG_2869

IMG_2863

IMG_2868

IMG_2856

IMG_2908

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_2900

IMG_2920

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_2923

IMG_2892

IMG_2881

Das 12.000 Kern-Haus.

Es ist zwar nun schon eine Weile her, doch möchte ich unseren Baublog um ein sehr schönes Ereignis ergänzen, daß uns gegen Ende unserer Einzugsphase erreichte.  Kern-Haus hatte eingeladen zu einem Sommer Straßenfest in Wachtberg. Anlass dieses Festes war die Hausübergabe des 12.000. Kern-Haus – und zwar nicht irgendeines, sondern unseres.

Es war ein wunderschöner Nachmittag und Abend, an dem wir viele ehemalige Kernhaus Bauherren, Architekten und das Kern-Haus Team trafen und eine tolle Zeit zusammen verbringen durften. Nochmals vielen lieben Dank für diesen unvergesslichen Tag!

Individuell bauen – Ganz entspannt

Kern-Haus: [Video] Kern-Haus feiert das 12.000. Kern-Haus!

IMG_2064

IMG_2060

IMG_2096

IMG_2090

IMG_2110

IMG_2177

IMG_2104

Seit 2 Monaten im neuen Haus.

Die Zeit vergeht so schnell…wir leben jetzt schon seit 2 Monaten im neuen Haus und fühlen uns sehr, sehr wohl. Die Landschaft ist einfach atemberaubend schön und auch das Haus bietet so viel Platz, neue Möglichkeiten und tolle Ein- und Ausblicke. Wir verbringen sehr viel Freizeit im Garten und im Haus. Die Einrichtung ist nun auch schon fast fertig und hat riesig viel Spass gemacht. Viele Freunde haben uns in den letzten Wochen besucht, den Weg von Köln aufs Land geschafft. Und wir konnten sogar den ein oder anderen vom Landleben begeistern.

Für uns ist das Leben hier ein vollkommen neuer Lebensabschnitt und momentan ist noch jedes Wochenende etwas besonderes. Der Auszug aus der Stadt aufs Land macht uns überhaupt nichts aus, eher im Gegenteil – wir können hier sehr gut abschalten und so richtig entschleunigen.

Dieses Wochenende hatten wir geniales Herbstwetter. Volker hatte Kaminholz bestellt. So können wir nun an den ersten Herbstabenden den Kamin geniessen.

IMG_2187

Unsere Einrichtung ist nun auch vollbracht. Der zentrale Raum des Hauses ist unser Wohn- und Essraum mit einer offenen Küche. Hier verbringen wir die meiste Zeit. Volker kocht sehr gerne, im angrenzenden Essbereich haben wir in den letzten Wochen viele schöne Abende mit Freunden und Nachbarn verbracht. Tagsüber ist der Wohn- und Essbereich lichtdurchflutet und ich sitze oft einfach nur auf dem Sofa und genieße die Aussicht…

IMG_2118

IMG_2130

IMG_2117

IMG_2133

IMG_2134

IMG_2148

Ein besonders Highlight des Hauses ist unser Luftraum mit einem großen innenliegenden Bad-Fenster. Dies war eine Idee von mir, damit das obere Bad mehr Licht bekommt und man auch von dort aus die Aussicht nach draußen geniessen kann.

IMG_2154

IMG_1862

IMG_2030

Wandverzierung, kleine & große Kunst – von James Dean bis afrikanische Krieger in der Wüste – Unser Haus hat viele weiße Wände, die ideale Möglichkeit für kleine und große Bilder. So hängen im Stil-Mix schwarz-weiß Fotos aus den 40er- und 50er-Jahren sowie ein paar kleine Kunstwerke, die wir im Laufe der Zeit sammeln konnten.

Ich bin ein großer Fan der 50er Jahre, und so konnte ich mich auf der oberen Etage sozusagen einmal austoben mit Bildern aus den 50ern, kleinen Sesselchen und Nierentischen…

IMG_2161

IMG_2159

IMG_2153

IMG_2157

IMG_2156

IMG_2163

IMG_2125

IMG_2155

IMG_2158

IMG_2164

IMG_2145

Ferien am Haus.

Fast 2 Wochen wohnen wir jetzt im neuen Haus und es ist für uns wie Ferien. Wir fühlen uns sehr, sehr wohl und hätten nicht gedacht, daß uns ein Haus auf dem Land in der Natur so gut tut.
Der Umzug und die Zeit davor waren schon sehr geschäftig und stressig. Doch es ist wirklich so, wenn man erst einmal ins neue Haus einzieht, dann fällt der Stress langsam aber stetig ab und man beginnt durch zu atmen. Wir haben uns Urlaub genommen, um die erste Zeit im Haus zu geniessen.
Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter in den letzten 2 Wochen und es war herrlich sommerlich warm. Gegen Abend setzen wir uns raus auf die Terrasse und geniessen einfach nur die Ruhe und den Blick ins Aggertal. Wenn es dunkel wird besucht uns immer eine Käutzchen-Familie, die die Nacht im Baum vor unserem Haus verweilt. Unsere Haustiger fühlen sich pudelwohl und meine Katze hatte zum ersten Mal eine Begegnung mit Rasen – der Auslauf und die Natur ist für sie ideal.

Die Einrichtung nimmt inzwischen auch Ihren Lauf und macht große Freude. Die Bäder sind mittlerweile auch alle fertig – nächste Woche wird dann die Küche finalisiert und es müssen noch ein paar kleine Parkettarbeiten an den Fußleisten gemacht werden – dann sind wir mit dem Haus fertig – wir werden berichten…Fotos folgen…Bis dahin sind wir dann aber erst mal weg – geniessen die Ruhe und machen Ferien am Haus.

IMG_2001

IMG_2005

IMG_2015

IMG_1995

IMG_2023

IMG_1991

IMG_1992

IMG_1989

Kurz vor Umzug.

Jetzt haben wir schon wieder seit 2 Wochen nichts von uns hören lassen, aber dies liegt schlicht und ergreifend daran, daß wir ganz, ganz viel Arbeit haben und unser Umzug immer näher rückt….Heute ist der letzte Abend in unserer alten Wohnung in Köln. Die Kisten sind alle gepackt, die Katzen freuen sich endlich raus ins Grüne zu kommen und die Bauherren liegen nun k.o. in den Startlöchern. Auf gehts ins Bergische Land, es war zwar anstrengend, aber wir freuen uns sehr😉

IMG_1981

IMG_1982

Am Wochenende haben uns ein paar sehr liebe Freunde/innen beim Putzen geholfen, damit unser Haus dann zum Einzug richtig glänzt und blitzt. Bei Kaffee und Prosecco hatten wir ne Menge Spass beim Frühjahrs- und Sommerputz gleichzeitig😉 VIELEN LIEBEN DANK, IHR WARD GRANDIOS und HABT UNS SEHR, SEHR WEITERGEHOLFEN! Und Danke Silke, Dein Outfit war das beste Putzoutfit was ich je gesehen habe😉

IMG_1973

Letzte Woche hatten wir ein Pax-Wochenende, der freudige Spass eines jeden Bauherren – ungefähr ne halbe Tonne Schrankwände und Türen warteten auf uns und wir durften 2 Tage werkeln😉 Hier unser stolzes Ergebnis.

IMG_1953

IMG_1957

IMG_1962

So, wir verabschieden uns jetzt erst einmal weil wir ja noch kein Internet in den nächsten 2 Wochen haben. Bis dahin wünsche ich allen jetzigen und zukünftigen Bauherren und vor allen Dingen den treuen Blog-Begleitern weiterhin eine gute Zeit! Haltet durch! Es wird alles gut😉

Es werde Licht.

Letzte Woche Freitag hat uns unser Bauleiter das Haus übergeben. Es sind zwar noch einige Dinge zu machen, wie die Sanitär Endinstallation, hier und da muss der Maler noch ein paar Stellen nachstreichen, doch unser Ziel nähert sich immer mehr dem Ende. Es ist ein tolles Gefühl, wenn das Haus immer wohnlicher wird und die Innenarbeiten sich dem Ende neigen. An diesem Wochenende haben wir weiterhin die Deckenspots und Lampen angebracht. Jetzt fehlen uns lediglich im Gästezimmer, Schlafzimmer und im Wohnzimmer Deckenlampen. Des Weiteren waren wir dieses Wochenende ordentlich mit Putzen beschäftigt – man glaubt nicht wieviel Baustaub da so zusammen kommt…

Nächste Woche kommen unsere Küche und ein paar erste Möbel. Es sind jetzt nur noch 2 Wochen bis zum Umzug – wir freuen uns sehr auf unser neues Zuhause😉

IMG_1906

IMG_1883

IMG_1897

IMG_1940

IMG_1908

Natürliche haben wir inzwischen auch Türen bekommen – die Ausführung der Tür hat eine dezenten weiße Unterteilung.

IMG_2434

IMG_1910

Unser Sonntagsfrühstück auf dem Land…schmeckt draußen auch viel leckerer😉

IMG_1930

Ziel in Sicht.

Endlich! Unser lang ersehntes Ziel rückt immer näher – die offizielle Hausübergabe und damit auch bald der Einzug in unser neues Haus! Es gibt zwar noch hier und da ein paar kleine Gipfel zu erklimmen, doch unser Ziel ist nach fast 10 monatiger Bauzeit in Sichtweite😉

Man on the top of the rock

IMG_1855

In den letzten Wochen waren viele Handwerker bei uns und es ist mal wieder eine Menge geschehen. In den Bädern hat unser Fliesenleger Mantegna & Blümling Gbr begonnen die Fliesen zu legen. Vielen Dank für die bisher tolle Arbeit. Die Bäder sind wirklich klasse und gefallen uns sehr gut. Im Hauptbad haben wir uns für eine hellgraue Steinfliese in Beton-Optik entschieden, die großformatig gefliest wurde.

IMG_1853

IMG_1852

IMG_2403

Das Gäste-Bad wurde in der gleichen Serie ausgestattet, nur ein wenig heller in der Fliesenfarbe und zwar Bianco (weiß-matt). Wir sind gespannt auf das finale Ergebnis inklusive der Bad-Amaturen.

IMG_1847

IMG_1848

Ein weiteres Highlight ist unser Parkettboden, der in fast allen Räumen in den letzten 2 Wochen ausgelegt wurde. Wir haben uns hier für einen Eichen Holzdielen Boden entschieden, der naturgeölt und an der Oberfläche etwas angeraut ist. Somit kommen die Strukturen und natürlichen Astanteile deutlicher hervor. Wir finden unser Parkettleger hat hier einen super Job gemacht und wir sind sehr glücklich mit dem Boden. Alles in allem wirken die Räume jetzt sehr angenehm warm und bilden einen tollen Kontrast zu den weißen etwas kühleren Wänden.

IMG_2340

IMG_1864

IMG_1866

IMG_1862

IMG_1869

Was mich insbesondere freut ist die flächenbündige schlichte neue graue Haustür mit einem Edelstahlgriff. So haben wir uns die Haustüre gewünscht und heute durfte ich Sie zum ersten Mal aufschließen😉

Am kommenden Freitag ist die offizielle Hausübergabe. Wir freuen uns sehr.

IMG_1845

Sommeranfang im neuen Haus.

Jetzt melde ich mich heute hier auf dieser Seite zurück….Die letzten Wochen waren bei mir sehr geschäftig, hatte viel um die Ohren, aber auch an unserem Haus ist hier viel neues und spannendes entstanden.

Heute haben wir Sommeranfang und wir haben einen ersten Tag auf unserer neuen Terrasse verbracht. Natürlich gab es auch jede Menge zu tun an diesem Wochenende und wir lagen nicht nur auf der faulen Haut. Volker hat gestern und am Freitag Rasen auf unserem neu aufgeschütteten Garten eingesät. Ich war mit unserer neuen Terrasse beschäftigt – Fegen, Schrubben, Waschen – aber jetzt ist fast alles blitze blank😉.

Heute morgen sind wir dann nach Godesberg in Volkers Garage und haben die Gartenmöbel von seinem alten Haus zu unserem neuen Haus transportiert. Heute nachmittag konnten wir dann sogar den Sommeranfang auf der Terrasse genießen. Es war ein großartiges Gefühl zum ersten Mal auf der neuen Terrasse Kaffee zu trinken und die Sonnenstrahlen zu genießen….der Sommer kann kommen😉.

IMG_1795

IMG_1800

IMG_1801

IMG_1774

Was ist in der Zwischenzeit so noch geschehen? Zunächst einmal hat unser Tiefbauunternehmen SHS Muttererde auf das Grundstück aufgetragen. Es wurde wieder mit einem Bagger angerückt und eine ebene Fläche im hinteren Teil des Garten angebracht. Unser Tiefbauer ist wirklich klasse, macht einen super Job  und wir sind mit der Arbeit Bestens zufrieden.

Die Firma SHS hat auch unsere Terrasse angelegt, die mit fast 90 Quadratmetern auch nicht gerade klein ist. Wir haben uns hier für dunkelgraue Steinplatten entschieden, die auf Splitt mit einer Kreuzfuge angebracht wurden. Auch dies hat wirklich perfekt geklappt. Vielen Dank für diese wunderschöne Terrasse, lieber Herr Ugur! Wir sind sehr begeistert.

IMG_1792

IMG_1756

IMG_1766

Unser Trockenbauer hat in den letzten 2 Wochen mit seinem Team ebenfalls super Arbeit geleistet und wir sind sehr zufrieden mit der Qualität und dem Arbeitstempo vom Team Walczakiewicz. Alle unsere Sonderwünsche hat er ebenfalls so ausgeführt, wie wir es uns gewünscht haben. Wir haben jetzt über der Küchentheke eine Verkofferung, an der dann später die Dunstabzugshaube eingesetzt wird.
Des Weiteren wurde Malervlies an allen Wänden angebracht und fast alle Räume haben bereits ihren weißen Anstrich bekommen. Unser Schlafzimmer bekommt einen braun-beigen Ton. Der Rest des Hauses sieht von innen jetzt super hell aus und das „Weiß“ strahlt nur so von den Wänden.

Toll gemacht, das Team vom Trockenbauer Walczakiewicz!

IMG_1780

IMG_1771

IMG_1770

IMG_1762

Ein etwas anderes Bild gab leider unser Elektriker ab. Seit über 3 Wochen ist der Elektriker vor Ort und es geht immer nur in sehr langsamen Schritten voran, was natürlich nicht gut ist, da die anderen Gewerke somit nicht voran kommen.

Nun hoffen wir, daß nächste Woche die Elektrik endgültig abgeschlossen wird und auch unsere Deckendosen abgedeckt werden, die momentan noch dunkle Löcher in den Decken sind. Leider für uns sehr enttäuschend ;-(

IMG_1747

IMG_1748

IMG_1772

Kamin & Heizung.

Diese Woche ist unser Kamin aufgestellt worden. Es ist ein Brunner Panorama-Kamin. Wir sind sehr begeistert und es ist definitiv das Highlight des Wohn- und Essbereichs.

Desweiteren hat unser Trockenbauer die Trockenbauwände verspachtelt und oberhalb der geplanten Küchentheke eine Verkofferung inklusive dem Zuschnitt für die Dunstabzugshaube angebracht. Sieht sehr sauber aus.

Inzwischen haben wir auch schon unsere Heizung inkl. Aussengerät. (Luft-Wasser-Wärmepumpe). Seit dieser Woche läuft auch das Trockenprogramm unserer Viessmann Heizung, damit die restliche Feuchtigkeit innerhalb des Hauses entschwindet. Heute war es bei 15 Grad Außentemperatur (bei fast Anfang Juni wohlgemerkt!) bereits richtig muckelig warm im Haus. Bei dem Wetter hätten wir große Lust gehabt den Kamin anzufeuern ;-))

IMG_2190

IMG_2191

IMG_2196

IMG_2197

IMG_2198

IMG_2170

Vielen Dank…

…für einen wunderschönen Tag und ein tolles Rohbaufest. Diesen Samstag fand mit Kern-Haus, Interessenten, Freunden, Nachbarn und unserer Familie unser Rohbaufest statt. Es war ein tolles Fest in unserem neuen Zuhause,  daß wir sehr genossen haben.

Wir fühlen uns jetzt schon sehr wohl in unserem neuen Haus und freuen uns auf viele weitere kleine und auch große Feste gemeinsam mit Freunden, Nachbarn und unserer Familie. Vielen Dank an alle, die da waren – Ihr habt diesen Tag zu einem Besonderen für uns gemacht…

IMG_1621

IMG_1617

IMG_2133

IMG_1620

IMG_2150

IMG_1608

IMG_1628

IMG_1626

IMG_1613

IMG_1612

IMG_2147

Balkon & Co.

In dieser Woche wurden die Fliesen auf dem Balkon verlegt und unser Balkongeländer angebracht. Jetzt können wir schon die ersten warmen Frühlingstage auf dem Balkon nutzen. Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden.

Unser Balkongeländer war ein „Extra“ Wunsch von mir in Anlehnung an alte Bauhäuser von früher. Es ist verzinkt, pulverbeschichtet und hat die gleiche Farbe wie unsere Fenster. Es passt genau Ton in Ton. Sehr gelungen, wie wir finden😉 Vielen Dank an die Firma Spohr an dieser Stelle.

IMG_1590

IMG_1600

IMG_1580

IMG_1579

IMG_1553

Unser Geländer für die Innentreppe wurde ebenfalls schon angebracht. Es ist ein Stahlgeländer.

IMG_1595